Fähigkeiten verfeinern

Workshops

Im Beruf ist die soziale Kompetenz genauso wichtig wie die fachliche. Aspekte wie Teamfähigkeit, Empathie oder eine ergebnisorientierte Kommunikation werden immer bedeutsamer. 

Jeder Unternehmer, jede Führungskraft und alle MitarbeiterInnen repräsentieren in ihrer jeweiligen Funktion das Unternehmen nach innen und nach außen.

Daher ist es nicht nur im Spitzensport hilfreich, die eigenen Fähigkeiten regelmäßig auf den Prüfstand zu stellen und diese immer wieder zu verfeinern und zu optimieren.

Als ich mich im Alter von 20 Jahren selbstständig gemacht habe, war mir schnell klar, dass es wichtig ist, in meine Fähigkeiten zu investieren. Da damals das Internet noch kein Thema war, gab es nur die Möglichkeit, Bücher zu lesen und Seminare zu besuchen.

Da ich ohnehin schon immer gern gelesen hatte und neugierig auf das Leben, andere Menschen und andere Sichtweisen war, hab ich mir in den ersten Jahren Hunderte von Büchern gekauft und verschlungen. Auf die Titel kam ich über Tipps von Menschen, die aus meiner damaligen Sicht erfolgreich waren. Amazon gab es ja auch noch nicht.

Mit Seminaren war es ähnlich. Ich war über 20 Jahre lang jeden Monat mindestens auf einem Seminar oder in Ausbildungen zu den unterschiedlichsten Themen.

Bei den Inhalten der Seminare und der Bücher war es ähnlich. Es gab Bücher, die ich nach zehn Seiten zugeklappt habe und Trainings, bei denen ich spätestens in der ersten Mittagspause gegangen bin. 

In der Rückschau betrachtet waren es die leisen TrainerInnen, die mit viel Tiefgang und ohne reißerische Shows Prinzipien vermittelt und dabei so gut es ging auf Konzepte, Methoden und Techniken verzichtet haben. Diese flossen lediglich mit ein, ohne ihnen zu viel Bedeutung zu geben.

Die Vielfalt der unterschiedlichen Sichtweisen und Herangehensweisen war absolut bewusstseinserweiternd. Das meiste wurde gemeinsam erarbeitet, was sehr bereichernd war.

Und so ist auch diese Erfahrung eine wertvolle Ressource, und auch hier haben mich alle so sehr geprägt, dass aus Trainings Workshops wurden, bei denen die Schwarmintelligenz der Gruppe von entscheidender Bedeutung ist.

Meine Workshops richten sich an:

  • Unternehmen, die ihre Führungskräfte und MitarbeiterInnen bei der Entwicklung und Verfeinerung ihrer sozialen Kompetenzen unterstützen möchten, um dadurch die Wirkung nach außen und die Wirksamkeit jedes Einzelnen zu erhöhen.

Ablauf

  • Bei einem ersten, kostenfreien und vertraulichen Gespräch (persönlich, telefonisch oder per Skype oder Zoom) reden wir über die aktuelle Ausgangssituation und den gewünschten Idealzustand.

  • Dabei finden wir heraus, ob wir zueinander passen und ob die Chemie stimmt.

  • Wenn wir zu dem Ergebnis kommen, dass es passt, gibt es ein Angebot auf der Basis des gewünschten Idealzustandes und des geschätzten Aufwands.

  • Danach starten wir.
  • Die Trainingsdauer liegt in der Regel bei drei bis fünf Tagen. Umfangreichere Entwicklungsmaßnahmen werden über einen Zeitraum von sechs bis achtzehn Monaten in mehrere Zwei- bis Drei-Tagesmodule aufgeteilt. So ist gewährleistet, dass alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit haben, die erarbeiteten Aspekte bis zum Folgemodul praktisch umzusetzen und ihre Erfahrungen zu teilen.

  • Die TeilnehmerInnen haben in den Phasen zwischen den Modulen die Möglichkeit, offene Fragen per Mail, Anruf, Skype oder Zoom mit mir zu klären.

Vorgehensweise

  • Die TeilnehmerInnen bekommen vor dem ersten Workshop bzw. dem ersten Modul einen Fragebogen, den sie beantworten und zur Verfügung stellen. Bei Bedarf gibt es ein Telefonat.

  • Auf Basis der Fragebögen werden die Module individuell erstellt. Trotzdem gibt es kein starres Abarbeiten der Inhalte. Vielmehr liegt der Fokus darauf, die TeilnehmerInnen bei jeder neuen Begegnung da abzuholen, wo sie stehen, und die aktuellen Fragen anhand von Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten oder auch Rollenspielen zu beantworten.

  • Ein starkes Element in meinen Workshops ist die Schwarmintelligenz. Bei bspw. 12 TeilnehmerInnen und jeweils nur fünf Jahren Berufserfahrung sitzen 60 Jahre geballtes Know-how im Raum. Viele Erfahrungen, die gemacht wurden und geteilt werden, unterstützen bei der Lösungsfindung oder verhindern zumindest, dass Fehler nochmals gemacht werden.

  • Ich gehe davon aus, dass jeder ein riesiges Potenzial sowie alle Antworten und Lösungsansätze für Problemstellungen in sich trägt. Oft braucht es daher nur die richtigen Fragen oder Impulse und einen Hinweis auf weitere Möglichkeiten und Optionen, die sich außerhalb der gewohnten Denk- und Verhaltensstrukturen befinden.

  • Das liefere ich in Klarheit, manchmal auch unbequemer Offenheit, in höchster Wertschätzung und mit einer guten Prise Humor und einem Augenzwinkern, weil es auch leicht sein kann.

Kernthemen

Workshop

Leadership

Resilienz

Konfliktmanagement

Verhandlung / Sales

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

+49 7544 50 69 722